Spaghetti mit Tomaten, Basilikum und ordentlich Knoblauch


 

Grade im Sommer (aber auch zu jeder anderen Jahreszeit^^) liebt das Gericht bei uns die ganze Familie. Es geht schnell, supereinfach und lässt sich gut vorbereiten.

 

Ihr braucht für 4 Personen:

- 500 g. rohe Spaghetti

- 3 bis 5 Zehen Knoblauch (je nach Geschmack)

- 3 EL. getrockneten oder 1 ganzes Bund frischen Basilikum

- 400 g. reife Tomaten (auch Cocktailtomaten gehen super)

- 8 EL. gutes Olivenöl

- Salz

- Pfeffer

 

Und so gehts:

Die Tomaten entstielen und in kleine Würfel schneiden, Cocktailtomaten einfach vierteln.

Den Knoblauch ganz fein würfeln oder durch die Presse drücken. Das Basilikum fein hacken und mit dem Knoblauch in einer großen Schüssel mischen. Anschließend die Tomaten dazugeben. Mit dem Olivenöl aufgießen, Salz und Pfeffer zugeben, gut vermengen und abschmecken. Es darf gerne leicht salzig sein, da die Nudeln einiges an Salz wieder wegnehmen.

Am besten 3 - 4 Stunden vor den Nudeln zubereiten und ordentlich durchziehen lassen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, sehr gut abtropfen lassen, dann mit zu den Tomaten schmeißen und gut durchmischen.

Dazu gibts bei und traditionell, seit Jahren, also... eigentlich schon immer Hähnchenflügel

12.7.15 23:08

Letzte Einträge: Heute Morgen gehts süß weiter..., Frischkäsenudeln... , Lasst den Fisch..., Das geht ganz schön..., Cakepops...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen